Binden und Heften

Bindungen

Es gibt verschiedene Arten von Bindungen. Eine Spiralbindung unterscheidet man in zwei Varianten, einmal in Kunststoffspiralbindung und Drahtspiralbindung.

Bei der Kunststoffspiralbindung (21 Ringe) wird am linken Rand 1 cm entfernt gestanzt und mit einer Kunststoffspirale zusammengebunden. Es besteht hierbei auch die Möglichkeit noch Blätter nachträglich in die Bindung einzufügen. Plastikspiralen gibt es in verschiedenen Farben (weiß, rot, grün, blau, schwarz) und auch in verschiedene Stärken 4,5 – 51 mm je nachdem wie viel Blätter gebunden werden sollen.  Es stehen Ihnen eine große Farbauswahl an Binderücken ( weiß, blau, grün, schwarz…) und verschiedene Deckfolien (matt oder transparent) zur Verfügung. Die Optik der Binderücken ist in der Auswahl Ledergenarbt, Leinenstruktur und Hochglanzkarton zu bekommen.

Ihre Broschüren, Mappen, Dokumente oder Präsentationen können mit dieser wiederverwendbaren, hochqualitativen und dennoch kostengünstigen Kunstoffbindung schnell gebunden werden.

Bei der Drahtspiralbindung (34 Ringe) wird am linken Rand 1 cm entfernt gestanzt. Es wird dann mit einer Metallspirale geschlossen. Hier besteht keine Möglichkeit nach Abschluss der Bindung Blätter einzufügen. Die Metallspiralen gibt es in verschiedene Farben (weiß, silber, schwarz) und unterschiedlichen Stärken 4,9 – 9,5 mm. Es stehen Ihnen eine große Farbauswahl an Binderücken (weiß, blau, grün, schwarz…) und verschiedene Deckfolien (matt oder transparent) zur Verfügung. Die Optik der Binderücken ist in der Auswahl Ledergenarbt, Leinenstruktur und Hochglanzkarton zu bekommen.

Ihre Broschüren, Mappen, Dokumente oder Unterlagen können mit dieser hochqualitativen und dennoch kostengünstigen Drahtbindung schnell gebunden werden. Sie bieten eine sichere, formstabile, elegante und langfristige Bindung. Blätter lassen sich sehr leicht um 360° umschlagen.

Für beide Bindesysteme können zusätzlich Abheftstreifen mit Universallochung eingebunden werden.

Mit der Thermobindung können Dokumente von 2 mm bis 15 mm Stärken eingebunden werden mit einer Kautschukleimung. Es gibt verschiedene Farb- und Mappenauswahlen (weiß, gelb, rot blau, grün). Die Mappen gibt es mit einer Deckfolie (transparent/matt) oder mit einem geschlossenem Deckel. Die Optik der Binderücken ist in der Auswahl Ledergenarbt, Leinenstruktur und Hochglanzkarton zu bekommen. Bei dieser Bindung benötigt man einige Zeit zum Abkühlen. Das Dokument kann danach mitgenommen werden. Die Premium Thermobindemappen verleihen ihrer Bachelor-, Masterarbeit oder Dokumenten ein hochwertiges und professionelles Aussehen. Es bieten zusätzlich optimalen Schutz.